casting-agentur.deより

元記事は→こちら

18.04.2007
Thomas Kretschmann: Hollywood - Castings sind wie Fleischbeschau





Er ist unser Mann in Hollywood: Spätestens seit "King Kong" spielt Thomas Kretschmann in der Liga der ganz großen Stars mit. Der Schauspieler (44) ist laut Interview mit TV-Movie allerdings kein Freund von Castings.

Vor kurzem drehte der gebürtige Dessauer mit John Malkovich und Ben Kingsley, in dem Thriller "Next" (US-Start: 27. April) ist er neben Nicolas Cage zusehen.

Eine Karriere, die er sich hart erarbeiten musste, wie Kretschmann (44) im Gespräch mit TV MOVIE berichtet: "In den ersten Jahren bin ich in Hollywood von einem Casting zum anderen gelaufen. Das fühlt sich ein bisschen an wie bei einer Fleischbeschau." Erst seit seiner Rolle 2002 in "Der Pianist" laufe es ganz gut. "Dazu braucht man Glück, denn man weiß vorher nie, welcher Film tatsächlich funktioniert."

Dementsprechend gelassen nimmt der ehemalige Olympiaschwimmer den Umstand, dass die Hälfte seiner über 70 Filme sang- und klanglos untergingen. "Man muss auch Nackenschläge einstecken können. In Hollywood ist Erfolg sehr zerbrechlich."

Dennoch ist Los Angeles sein neues Zuhause geworden - trotz alter Heimatgefühle für Berlin. "In Berlin liebe ich es, am Abend um die Häuser zu ziehen und mich überraschen zu lassen, wen ich wohl treffe", schwärmt Kretschmann. In L.A. dagegen gehe er kaum aus. Dazu sei er nach einem Tag mit seinen drei Kindern viel zu kaputt.

[PR]

by fendi_jp2 | 2007-12-23 08:21 | articre